Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Offizielle Webseite der Provinz Teramo

Teramo Turismo

Startseite Das Gebiet Die Berge
Artikelaktionen

Die teramanischen Berge

Das Berggebiet unserer Provinz umfasst zwei der wichtigsten Gebirgsmassive des Apennins. Das erste ist der Gran Sasso, dem auch der Corno Grande angehört (2912 Meter), mit einigen faszinierende Gletschertälern, wie das Chiarino-Tal, das Venacquaro-Tal und dem Calderone, dem südlichsten Gletscher Europas.

 

Das zweite sind die Monti della Laga, die dank dem lehmhaltigen Untergrund ein Reich der Bäche und Wasserfälle darstellen, berühmt diejenigen der Morricana, der Scalette und der Volpara.

Die Harmonie des "Schlafenden Riesen"

Der Gran Sasso ist das Bergmassiv der Abruzzen schlechthin: die Majestät seiner Gipfel, die steilen Hänge, die Kraft und das riesige Wesen seiner Natur dehnen sich auf sämtliche Berggipfel des Gebirgsmassivs aus.

Das Kalksteinmassiv, auf der teramanischen Seite den Dolomiten ähnelnd, beherrscht das ganze umliegende Gebiet. Hier, auf einer Höhe von über 1400 Meter, befindet sich Prati di Tivo und Prato Selva, bevorzugte Reiseziele von Touristen und Skifahrer aus ganz Mittelitalien.

Der Zauber der Monti della Laga

Eine unberührte, zum Teil üppige und wilde Natur: Die Monti della Laga "verzaubern" und faszinieren mit der harmonischen Stille seiner tausend Wanderwege, die in prächtigen Wäldern und grünen Hochebenen versunken sind, mit seinen einzigartigen Farben, leuchtend im Sommer, warm und faszinierend im Herbst.

Der höchste Gipfel ist der Berg Gorzano mit 2458 m.ü.M. Inmitten dieser Bergwelt liegt der größte künstliche Stausee Europas: der Campotosto-See, wo die Zugvögel auf ihrer Reise einen ruhigen und sicheren Landeplatz zum Ausruhen finden.

 

Die Zwillingsberge

Im Norden befindet sich das Gebirgsmassiv der Zwillingsberge, getrennt durch die Schluchten des Salinello-Flusses mit seinen charakteristischen Formen, die durch das Wasser modelliert wurden. Grotten und Schluchten, die an eine weit zurück liegende Vergangenheit von religiösen und heidnischen Traditionen und Sitten erinnern.

Clicca sulla foto per visualizzare le immagini

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: