Skip to content. | Skip to navigation

Official web site of the Province of Teramo

Teramo Turismo

Home Kunst und Kultur Kirchen Wallfahrtskirche Santa Maria degli Angeli – Mosciano Sant’Angelo
Document Actions

Wallfahrtskirche Santa Maria degli Angeli – Mosciano Sant’Angelo

Insert a start address and click to Search button
  

Die den sieben Heiligen Söhnen der Felicitas gewidmete Kirche befindet sich im kleinen Gemeindeteil Convento, in der Nähe von Mosciano Sant’Angelo.

 

Sie wurde auf einem alten gotischen Heiligtum errichtet, noch bevor um das 9. Jahrhundert das angrenzende Kloster entstanden ist. Ursprünglich war das Kloster unter der Zuständigkeit des Klosters von Montecassino, ging dann in die Hände der Adelsfamilie der Acquaviva über, die das Zönobium restaurierten und es als Sitz des Ordens der Minderen Brüder bestimmten.

Das heutige Bild der Anlage ist genau auf diese Restaurierung zurückzuführen. Von der ursprünglichen Kirche blieben nur der alte Glockenturm sowie ein Bild der Madonna del Casale erhalten. Gut erhalten ist die Klosterstruktur, wo sich in den Lünetten des Kreuzganges dekorative, ausgeschmückte Malereien befinden. Bewundernswert die Holzdecke aus dem 17. Jahrhundert sowie die Holzstatuen der Madonna del Casale und der Heiligen Reparata aus dem 17. Jahrhundert.

Die Wallfahrtskirche ist verbunden mit dem vollkommenen Ablass der zeitlichen Sündenstrafen anlässlich des Perdono d’Assisi (Vergebung von Assisi), welcher jedes Jahr am 2. August zelebriert wird. Es handelt sich um einen, von der gesamten, der Madonna ergebenen Bevölkerung tiefempfundenen Gedenktag.

Teramo Turismo
Navigation
 

This site conforms to the following standards: