Skip to content. | Skip to navigation

Official web site of the Province of Teramo

Teramo Turismo

Home Enogastronomie Die teramanische Küche Erster Gang Timballo di scrippelle
Document Actions

Timballo di scrippelle

Timballo - Foto Maurizio Anselmi (TE) Timballo 
Ingredients for 6 servings
Ingredient's name Quantity
kräftige Hackfleischsoße mit Tomaten
panierte Artischocken (oder Spinat oder Erbsen)
Scamorze
3
Eier (für die Omeletten)
10
Eier hartgekocht
3
Butter
nach Bedarf
Parmesankäse gerieben
nach Bedarf
Milch
nach Bedarf
Salz
nach Bedarf

Raffiniertes und schmackhaftes Gericht des ersten Ganges aus Teramo, das bei keinem traditionellen Menü fehlen darf.

  • Zubereitung

Ein Blech (eingefettet oder nicht) mit den dünnen Omeletten belegen und dabei achten, dass die Omeletten über die Seitenränder ragen. Darauf folgt eine Schicht der Mischung aus Hackfleischsoße, Artischocken, in Würfel geschnittene Scamorza, ein paar Butterflocken, den Stückchen des hart gekochten Ei und eine Handvoll des geriebenen Parmesans. Wenn man will, kann man das Ganze danach mit einer Mischung aus geschlagenem Ei, Salz, Parmesan und Milch bestreichen. So geht es Schicht für Schicht weiter bis keine Zutaten mehr vorhanden sind. Die über die Seitenränder ragenden Omeletten nach Innen umbiegen und das Ganze mit zwei weiteren Omeletten zudecken. Das Ganze im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Temperatur während circa 20 Minuten backen.

  • Zutaten (für 6 Personen):

10 Eier für die Zubereitung der Omeletten (für die Zubereitung s. Rezept der scrippelle ‘mbusse), kräftige Hackfleischsoße (für die Zubereitung s. Rezept der maccheroni alla chitarra), panierte und in Scheiben frittierte Artischocken (oder Spinat oder Erbsen), 3 Scamorze (Käse), 3 hartgekochte Eier in kleine Stücke geschnitten, Butter nach Bedarf, circa 80 g geriebener Parmesan, Salz nach Bedarf und Milch nach Belieben.

Teramo Turismo
Navigation
 

This site conforms to the following standards: