Skip to content. | Skip to navigation

Official web site of the Province of Teramo

Teramo Turismo

Home Enogastronomie Die teramanische Küche Erster Gang Spaghetti alla giuliese
Document Actions

Spaghetti alla giuliese

Ingredients for 6 servings
Ingredient's name Quantity
Spaghetti
700-800 g
Große Scampi
6
Venusmuscheln
1 ½ kg
Knoblauch
2 Zehen
gehackte Petersilie
1 Bund
Olivenöl
¾ Glas
rote Paprikaschote
1
Salz
zum Würzen

Typisches Gericht der Gegend von Giulianova, dessen Köstlichkeit aufgrund des verwendeten lokalen Fisches begeistert.

  • Zubereitung:

Die Muscheln gut und sorgfältig waschen. Die Muscheln in eine Pfanne geben und trocken braten bis sie sich öffnen. Die Muscheln aus der Schale lösen und die vorhandene Koch-Flüssigkeit aus der Pfanne entfernen. Die 6 Scampi säubern und in Längsrichtung zweiteilen und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl erwärmen. Die Muscheln mit ihrer Sauce in die Pfanne geben und mit großer Hitze kochen. Am Ende der Kochzeit die feingeschnittenen Paprikaschotenstücke beigeben. Die Spaghetti in Salzwasser zubereiten und mit den Muscheln und der Soße anrichten. Jeden Teller mit zwei halben Scampi und der Petersilie garnieren. Hinweis: Man kann auch Olivenöl beifügen, mit weiteren frittierten Paprikaschoten.

  • Zutaten (für 6 Personen):

700 – 800 g Spaghetti, 6 große Scampi, 1 ½ kg Venusmuscheln, 2 Knoblauchzehen, ein Bund gehackte Petersilie, ¾ Glas Olivenöl, 1 rote Paprikaschote, Salz.

Teramo Turismo
Navigation
 

This site conforms to the following standards: