Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Offizielle Webseite der Provinz Teramo

Teramo Turismo

Startseite Kunst und Kultur Kirchen Kirche San Domenico – Teramo
Artikelaktionen

Kirche San Domenico – Teramo

Inserisci l'indirizzo di partenza e clicca sul pulsante Cerca
  

Die von vielen als die schönste teramanische Kirche betrachtet, befindet sich inmitten des historischen Zentrums der Stadt. Sie geht ungefähr auf die Zeit der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts zurück. Das Innere besteht aus einem einzigen Kirchenschiff, welches mittels Bögen in sechs Joche unterteilt wird. Rechts vom Hauptaltar, im Innern einer Renaissance-Ädikula befinden sich Terrakotta-Statuen, die die Madonna zwischen der Heiligen Anna und dem Heiligen Joachim darstellen. Im Kircheninnern wurden ebenfalls Fresken aus dem 15. Jahrhundert wiederentdeckt, die Szenen aus dem Leben des Heiligen Dominikus zeigen.

In der Nähe des Altars befindet sich auch der Eingang zur Kapelle der Madonna del Rosario aus dem 18. Jahrhundert. Leider sind von der ursprünglichen Kapelle nur noch das gotische Portal, das Gewölbe und die kostbaren zweibogigen Fenster übrig geblieben. In der Kirche befindet sich auch das Grabmal des teramanischen Historikers Francesco Savini und in einer Nische eine Terrakotta-Statue der Madonna mit Kind.


Diese Website erfüllt die folgenden Standards: