Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Offizielle Webseite der Provinz Teramo

Teramo Turismo

Startseite Kunst und Kultur Museen Didaktisches Museum der Musikinstrumente aus dem Mittelalter und Renaissance
Artikelaktionen

Didaktisches Museum der Musikinstrumente aus dem Mittelalter und Renaissance

Tipologia: Militär
Informationen
Click photo
to view images (3)
Museo didattico degli strumenti musicali medioevali e rinascimentali
Insert a start address and click to Search button
  
Kontakte
Leiter: Giampiero Catelli Adresse: Piazza Duchi D'Acquaviva, Atri - - 64032
http://www.museo.org/museostrumentimusicaliatri

Das im Jahre 2000 gegründete Museum verfügt über vier Säle mit einer Sammlung von 54 Instrumenten, die aufgrund einer historischen und epochenbezogenen Basis aus der Zeit vom 8. bis Ende 16. Jahrhundert (Ikonografien bei mittelalterlichen Instrumenten und vom Original kopiert bei den Renaissanceinstrumenten), rekonstruiert wurden.

 

Die ausgestellten Werke sind unterteilt in Saiteninstrumente (uralt das, gemäß Legende von Protagoras erfundenen Monocordo), Perkussionsinstrumente, Blas- und Rohrblattinstrumente. Besonderheiten der letztgenannten Kategorie sind das Cornetto (Zink) und die Ciaramelle (Schalmei), volkstümliche Oboen-Arten, die mit der Sackpfeife zusammen gespielt werden.

Das Museum ist auch mit einer Multimedia-Installation ausgestattet, die es dem Besucher ermöglicht, die Instrumente zu hören und Videos anzuschauen, in welchen die schrittweise Herstellung der Instrumente gezeigt wird.

Reservierung für Führungen: Cooperativa "Il filo di Arianna" (Tel./fax 085-87721)

Dienstleistungen:
  • Behinderten-Zugang
  • multimediale Interaktion
  • didaktisches Labor
  • geführte Besichtigung
Öffnungszeiten und Eintrittskarten
Periodo Orario
Prezzo Condizione

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: