Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Offizielle Webseite der Provinz Teramo

Teramo Turismo

Startseite Kunst und Kultur Kirchen Kirche San Lorenzo – Civitella del Tronto
Artikelaktionen

Kirche San Lorenzo – Civitella del Tronto

Inserisci l'indirizzo di partenza e clicca sul pulsante Cerca
  
Die dem Schutzpatron des Heiligen Laurentius von Rom gewidmete Pfarrkirche befindet sich auf dem Largo Vinciguerra. Sie wurde zu einem Bollwerk umgewandelt, für die Verteidigung des Dorfes anlässlich der Belagerung der französisch-päpstlichen Truppen im Jahre 1557. Danach wurde sie direkt an das Stadttor Porta Napoli im Innern der Stadtmauer wieder aufgebaut.


Im 18. Jahrhundert wurden an der Kirche weitere strukturelle und ästhetische Änderungen im barocken Stil vorgenommen.

Durch das einfache und elegante Spät-Renaissance-Portal gelangt man in das einschiffige Kircheninnere mit zwei Seitenkapellen (stammend von Erweiterungsarbeiten im 16. Jahrhundert), welche ein Querschiff mit abschließender Kuppel bilden. Der Glockenturm erhebt sich zwischen dem Querschiff und der Apsis des Presbyteriums.


Unter den vorhandenen Kunstwerken befinden sich Gemälde aus dem 17. Jahrhundert (darunter die drei Gemälde "Taufe von Christus", "Verkündigung" und "Madonna mit Rosenkranz" der Maler Ravennati Ragazzini), eine Orgel mit Chorempore aus dem 18. Jahrhundert über dem Hauptportal und die Statue des Heiligen Ubald, welcher in der Hand die Stadt Civitella trägt.


Die Kirche wurde von Cesare Zunica aus Civitella im Jahre 1945 ausgemalt.


Diese Website erfüllt die folgenden Standards: