Skip to content. | Skip to navigation

Official web site of the Province of Teramo

Teramo Turismo

Document Actions

Antipasto di fegatini

Antipasto di fegatini Antipasto di fegatini 
Ingredients for 6 servings
Ingredient's name Quantity
Hühnchenleber
½ kg
große Zwiebel
1
Peperoni in Essig eingelegt
2
Zucker
1 EL
trockener Wein
1/2 Glas
gemahlener Pfeffer
zum Würzen
Salz
zum Würzen
Olivenöl
zum Würzen

Typische Fleisch-Vorspeise der kulinarischen Tradition Teramos

  • Zubereitung

Die Hähnchenleber in kleine Stücke schneiden. Die vorher in Streifen geschnittene und ins Wasser gelegte Zwiebel auf kleinem Feuer langsam andünsten (früher wurde dies mit Schmalz gemacht) unter Beigabe von wenig Weißwein und danach etwas Wasser. Nach halber Kochzeit das Essiggemüse (vorzugsweise Peperoni) beigeben (auch in kleine Stücke geschnitten). Fast am Ende der Kochzeit die Leberstückchen mit einem Löffel Zucker (oder auch etwas mehr, je nach Geschmack) beigeben. Daneben dreieckige Brotstücke rösten (oder auch frittieren, wie man dies früher machte). Auf jedes Brotstück einen Löffel der Masse geben.

  • Zutaten (für 6 Personen):

½ kg Hähnchenleber (oder Truthahn), 1 große Zwiebel (oder mehr, je nach Geschmack), 2 Peperoni in Essig eingelegt, ein Löffel Zucker, ½ Glas trockener Wein, gemahlener Pfeffer (falls gewünscht), Olivenöl (nach Bedarf).

Teramo Turismo
Navigation
 

This site conforms to the following standards: