Skip to content. | Skip to navigation

Official web site of the Province of Teramo

Teramo Turismo

Home Enogastronomie Die teramanische Küche Erster Gang Pappicci al pomodoro
Document Actions

Pappicci al pomodoro

Pappicci al pomodoro Pappicci al pomodoro 
Ingredients for 6 servings
Ingredient's name Quantity
Mehl
600 g
geschälte Tomaten
800 g
Schafskäse gerieben
nach Belieben
Paprikaschoten
nach Belieben
Salz
zum Würzen

Charakteristisches Gericht der Provinz Teramo, im Besonderen seiner "armen" Küche. Interessant zu wissen, dass dieses Gericht als Ernährung für die Wöchnerinnen diente.

  • Zubereitung

Eine Mulde ins Mehl drücken und mit Wasser von der Mitte aus anrühren bis sie einen glatten Teig erhalten. Mit einem Nudelholz den Teig ½ cm dick auswallen. Den Teig in schmale Streifen von ca. 5 cm Länge schneiden und in eine große Pfanne mit kochendem Salzwasser geben und kochen. Abschütten und mit einer einfachen Tomatensoße anrichten. Nach Belieben mit geriebenem Schafskäse und den Paprikaschoten bestäuben.

  • Hinweis:

natürlich können die "Pappicci” auch anderes Gemüse "begleiten" (Bohnen, Kichererbsen oder Linsen).

  • Zutaten (für 6 Personen):

600 g Mehl, 800 g geschälte Tomaten, geriebener Schafskäse, Paprikaschoten nach Belieben, Salz

Teramo Turismo
Navigation
 

This site conforms to the following standards: